AMV-Verkaufsförderung

Verkaufsförderungsaktionen im Überblick

Am 04. April 2016 um 10.00 Uhr eröffnet Minister Dr. Till Backhaus, Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern, die gemeinsame MV-Woche von GLOBUS Roggentin und Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV). Bis zum 09. April 2016 präsentieren regionale Unternehmen Spezialitäten der heimischen Ernährungswirtschaft. An zahlreichen Ständen finden während der Aktionswoche Verkostungen statt.

Seit mehreren Jahren hat sich die MV-Woche in der Region und bei Kunden des Globus Einkaufszentrums in Roggentin zu einem geschätzten Event entwickelt. In der Aktionswoche haben die Globus-Kunden die Möglichkeit, sich umfassend über regionale Produkte und Lieferanten, aber auch über die wirtschaftliche Entwicklung des Tourismusstandortes Rostock zu informieren. Dazu sind alle eingeladen, sich mit Verkostungen und Aktivitäten einzubringen. Wir freuen uns über den Termin, da es sich um eine Abverkaufs starke Woche handelt.

Die MV-Woche hat sich für diverse Lieferanten zu einer attraktiven Plattform entwickelt und ist zu einem festen Bestandteil des Einkaufsverhaltens geworden. Bereits 18 regionale Unternehmen haben ihre Teilnahme zugesagt und werden ihre Produkte den kritischen Augen und Gaumen der Kunden präsentieren. Die Palette der Leckerbissen ist vielfältig, sie reicht von Molkereiprodukten, Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Obst und Gemüse, Trockenprodukten und Fischspezialitäten. Mit dabei sind auch heimische Getränkehersteller aus Rostock, Lübz und Stralsund.

Informieren Sie uns, wenn Sie an der Aktion interessiert sind. Vielleicht sind Sie schon im direkten Gespräch mit Globus und haben bereits Ihre Aktivität abgestimmt.

Die Mecklenburg-Vorpommern Tage im Warnow Park Rostock Lütten-Klein finden vom 02. Mai bis 07. Mai 2016 statt. Gemeinsam mit Marktkauf und dem Warnow Park Centermanagement wird der AMV die MV-Tage gestalten. Dazu sind alle Mitgliedsunternehmen sowie unsere Fördermitglieder und Kooperationspartner eingeladen, sich an einzelnen Tagen mit Verkostungen und Aktivitäten einzubringen. Wir freuen uns über den Termin, da es sich durch den Herrentag am 05. Mai 2016 um eine abverkaufsstarke Woche handelt.

Nutzen Sie in der Einkaufsmall im Warnow Park Ihre Firmenstände für Verkostungen, Imbiss und für den Verkauf Ihrer Produkte. Zugelassen sind im Marktkauf gelistete sowie bisher nicht gelistete Firmen. Der Verkauf Ihrer Produkte erfolgt auf eigene Kasse. Die Aktion wird vom Warnow Park in den regionalen Medien beworben.

Informieren Sie uns, wenn Sie an der Aktion interessiert sind. Vielleicht sind Sie schon im direkten Gespräch mit Marktkauf und haben bereits Ihre Aktivität abgestimmt.

Dateien zum Herunterladen

 

Die Mecklenburg-Vorpommern Woche mit Globus Roggentin findet in der Kalenderwoche 18 statt. Vom 27. April bis     2. Mai 2015 werden wir gemeinsam mit dem Globus-Markt die Woche gestalten. Dazu sind alle eingeladen, sich mit Verkostungen und Aktivitäten einzubringen. Wir freuen uns über den Termin, da es sich um eine Abverkaufs starke Woche handelt.

Am Markteingang wird wiederumg ein Verkostungsbereich mit gelisteten Firmen eingerichtet. Der AMV stellt dafür Counter und Leuchtwände (sofern vorhanden) und das XXL-Buch zur Verfügung. Die Aktion wird von einer Handzettelwerbung begleitet. Im gesamten Haus werden Strandkörbe und Werbewände aufgestellt, so dass immer wieder ein Hinweis auf die MV-Aktion erfolgt. Täglich wird ein VitalMenü gekocht. Auch im Globus-Restaurant wird erstmals ein VitalMenü angeboten. 

Am 27. April starten wir vormittags mit einer PR-Aktion. Dazu werden die Medien eingeladen.

Informieren Sie uns, wenn Sie an der Aktion interessiert sind. Vielleicht sind Sie schon im direkten Gespräch mit Globus und haben bereits Ihre Aktivität abgestimmt.

AMV und Studentenwerk Rostock zeigen sich zufrieden mit 2. Aktionswoche

„M-V auf dem Teller – Sommersemester 2014“ - unter diesem Slogan stand die 2. kulinarisch-regionale Aktionswoche, die der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) und das Studentenwerk Rostock vom 07. bis 11. Juli 2014 in den Mensen der Universität Rostock und der Hochschule Wismar durchgeführt haben.

An fünf Tagen gab es wieder leckere Gerichte mit regionalen Zutaten, wie den Pommernburger vom Rind, heimischen Wels im Kartoffelmantel, Severiner Grillteller, Wismarer Grillkäse und den Putengulasch Mecklenburger Art. Ergänzt wurde die regionale Kulinarik von Getränken der Hanseatischen Brauerei Rostock und Güstrower Schlossquell. Die Nachfrage der MV-Gerichte bei den Studierenden kann sich durchaus wieder sehen lassen: Insgesamt 18,5 Prozent aller ausgegebenen Essen in allen Mensen des Studentenwerks Rostocks während der Aktionswoche entfielen auf die MV-Gerichte. Dementsprechend zufrieden mit dem Ergebnis zeigten sich der AMV und das Studentenwerk. Deshalb wurde zwischen beiden Parteien bereits die Durchführung einer 3. Aktionswoche vereinbart, die vom 08. bis 12. Dezember 2014 stattfinden und gemäß der Jahreszeit weihnachtlich inspiriert sein soll. Darüber hinaus will das Studentenwerk im Nachgang wieder Gespräche mit Lieferanten der 2. Aktionswoche über eine regelmäßige Zusammenarbeit sprechen.

Begleitet wurde die Aktionswoche von einem Marktplatz vor der Rostocker Mensa Süd, auf dem zahlreiche Mitglieder, Fördermitglieder und Kooperationspartner des AMV sowie Partner des Studentenwerks sich und ihre Produkte bzw. Dienstleistungen präsentieren konnten. Unmittelbar vor dem Start luden der AMV und das Studentenwerk zu einem Pressegespräch ein, an dem neben den Marktplatz-Ausstellern auch verschiedene Pressevertreter sowie Dr. Maria Dayen, Abteilungsleiterin im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Naturschutz teilgenommen haben.

 

Folgende Unternehmen & Einrichtungen waren an der 2. Aktionswoche beteiligt.

Biopark Markt GmbH aus Malchin

„Brücke MV“ – Koordinierungsstelle Unternehmensnachfolge aus Waren (Müritz)

Die Rostocker Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH aus Rostock

Güstrower Schlossquell GmbH & Co. KG aus Güstrow

Hanseatische Brauerei Rostock

K & K Industriebau und Personalbetreuungs GmbH aus Rostock

Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern e.V. aus Rostock

Mecklenburger Kartoffelveredlung GmbH aus Hagenow

Mecklenburger Landpute GmbH aus Severin

Mönchguter Fruchtgroßhandel OHG aus Samtens

Weltladen im Ökohaus e.V. Rostock

Ostsee-Molkerei GmbH aus Wismar

Schwaaner Fischwaren GmbH aus Schwaan

Sonnländer Getränke GmbH aus Rostock

Tutower Senf & Feinkost GmbH & Co. Verkaufs KG aus Stavenhagen

TrendFood GmbH aus Strasburg

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse

Globus Roggentin und der AMV setzten ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort und veranstalten vom 26. bis 31. Mai 2014 eine gemeinsame Mecklenburg-Vorpommern Woche.

Minister Till Backhaus wird im Rahmen einer Presseveranstaltung am 26.05.2014 die Mecklenburg-Vorpommern-Woche eröffnen.

AMV und Studentenwerk wollen an erfolgreiche 1. Aktionswoche anknüpfen

 

Im Oktober vergangenen Jahres fand unter Federführung von AMV und Studentenwerk Rostock die erste kulinarische Aktionswoche in den Mensen der Universität Rostock und der Hochschule Wismar statt, in der den Studierenden die Qualität und Vielfalt regionaler Speisen aus Mecklenburg-Vorpommern dargeboten wurden, die im Land hergestellt beziehungsweise veredelt worden sind. Aufgrund der positiven Resonanz aller Beteiligten haben der AMV und das Studentenwerk entschieden, im Sommer 2014 eine zweite kulinarische MV-Woche in der Mensa durchzuführen.

Die Aktionswoche findet vom 07.07. bis 11.07.2014 wieder in allen Mensen der Universität Rostock und der Hochschule Wismar statt. Begleitet wird sie von einem Pressegespräch am 09.07.2014 in der Rostocker Mensa Süd. Parallel zur Aktionswoche wird im Außenbereich der Mensa Süd eine Marktplatz-Aktion stattfinden, bei der verschiedene Produzenten und Dienstleister aus Mecklenburg-Vorpommern ihre Produkte und Leistungen den Studierenden vorstellen.   

Dateien zum Herunterladen

 

AMV und Studentenwerk planen gemeinsame Aktionswoche in der Mensa

 

Der AMV und das Studentenwerk Rostock planen vom 14.10. – 18.10.2013 eine kulinarische Aktionswoche in den Mensen der Universität Rostock und der Hochschule Wismar. Mit dieser Aktion, die bislang einzigartig in Mecklenburg-Vorpommern ist, soll dem akademischen Nachwuchs und den Fachkräften von morgen die Vielfalt und Qualität von Produkten aufgezeigt werden, die überwiegend in der Region hergestellt beziehungsweise verarbeitet und veredelt werden.

Die Aktionswoche wird am 14.10.2013 in der Rostocker Mensa Süd mit einem Presseempfang um 10 Uhr eröffnet, an dem unter anderem Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus und der Leiter des Referats für Hochschulpolitik und Hochschulentwicklung des Bildungsministeriums des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Kurt Schanné, teilnehmen werden.