BIOFACH 2022

Vom 15. bis 18. Februar 2022 findet die nächste BIOFACH – Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel – in Nürnberg statt. Nachdem die Messe 2021 aufgrund von Corona als Präsensveranstaltung ausfallen musste, wird jetzt im neuen Veranstaltungskonzept die etablierte physische BIOFACH mit den Vorteilen der digitalen Welt vereint.

Die BIOFACH in Nürnberg als Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel ist nach wie vor eine wichtige internationale Plattform für die Bio-Branche. Insgesamt haben sich mittlerweile sieben verschiedene BIOFACH-Messen weltweit entwickelt, das sind neben der BIOFACH in Nürnberg vier Messen in Asien und jeweils eine in Nord- und in Südamerika. Somit ist die Nürnberger BIOFACH die einzige ihrer Art in Europa.

Die Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) übernimmt erneut die Organisation, Betreuung und Nachbereitung der Ausstellergemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern.

Sie wollen ebenfalls ausstellen?

Anmeldeunterlagen Gemeinschaftsstand Mecklenburg-Vorpommern

Anuga 2021

Die Anuga als Weltleitmesse der Ernährungswirtschaft findet vom 09. bis 13.10.2021 in Köln statt und versammelt die internationalen Branchenakteure. 2019 kamen 7.972 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als 169.000 Fachbesucher aus 201 Ländern zur Anuga. Damit konnte ein erneuter Zuwachs an Ausstellern und Fachpublikum verzeichnet werden. Vor allem das Konzept der 10 Fachmessen unter einem Dach macht die Anuga für die internationalen Fachbesucher sehr übersichtlich und ermöglicht einen zielgerichteten und effektiven Besuch der Messe.

Leider wird es in diesem Jahr, aufgrund mangelnder Firmenbeteiligung, keinen Gemeinschaftstand Mecklenburg-Vorpommern geben.

Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Feldstraße 2
D-18182 Bentwisch-Rostock

Telefon: +49 381 - 252 38 71
Telefax: +49 381 - 252 38 72

Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. Mecklenburg-Vorpommern – MV tut gut.