2011

Rostock, 9. Dezember 2011: Der Rückblick der Unternehmen der Ernährungswirtschaft des Landes auf das Jahr 2011 spiegelt im Wesentlichen ein positives Bild der Branche. Auch der Ausblick auf das kommende Jahr gibt Anlass zu einer optimistischen Grundstimmung. Das zweite »Barometer Ernährungswirtschaft« des Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) weist aber ebenso in aller Deutlichkeit auf aktuelle und sich zuspitzende Probleme hin...

Dateien zum Herunterladen

 

Wie intensiv werden regionale Nahrungsmittel in Einrichtungen der Gesundheits-wirtschaft in MV eingesetzt? Wenn sie eingekauft werden, in welchem Umfang und falls nein, woran scheitert es? Das waren die bestimmenden Fragestellungen einer vom Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) in Auftrag gegebenen Erhebung. Nun wurden die Ergebnisse prèsentiert.

Dateien zum Herunterladen

 

Vom 15. - 16. Oktober 2011 findet die BioNord in Hannover statt – Bioprodukte und biologischer Anbau sind hier die großen Inhalte. Wie sich die Ernährungswirtschaft auf die Wünsche der Verbraucher einstellen muss, wie Entwicklungen auf dem Biomarkt zu begegnen ist – auch darum wird es neben der Präsentation der Produkte auf der BioNord gehen. Erstmals wird sich der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) mit einem Gemeinschaftsstand beteiligen.

Dateien zum Herunterladen

 

Der weltweit größte Branchentreff für die Ernährungswirtschaft ist im Herbst in Köln: Die 31. Anuga - Welt-Leitmesse für die Nahrungsmittelbranche - öffnet vom 08. - 12. Oktober ihre Tore und bietet rund 150.000 internationalen Facheinkäufern einen unkomplizierten Zugang zum Markt. Aus Mecklenburg-Vorpommern werden in diesem Jahr 15 Unternehmen anreisen. Den Landesgemeinschaftsstand organisiert der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV).

Dateien zum Herunterladen

 

Rezeptsammlung für Vital-Menüs in der Schulverpflegung werden auf der MeLa vorgestellt und können von nun an von allen Caterern in Mecklenburg-Vorpommern kostenfrei angefordert werden.

Dateien zum Herunterladen

 

Rostock, 8. September 2011: Seit Montag und noch bis Sonnabend präsentieren 14 Unternehmen der Ernährungswirtschaft des Landes im Globus-Haus in Rostock-Roggentin ihre Produkte den Kunden im Markt. Ab heute bis Sonnabend finden zahlreiche Verkostungen im Markt statt. Im Rahmen einer Mecklenburg-Vorpommern Woche hat der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) in den letzten Wochen die Aktion gemeinsam mit Globus vorbereitet.

Dateien zum Herunterladen

 

Rostock, 7. September 2011: Wann ist eine Krise eine Krise? Schon, wenn der Handel oder ein Endverbraucher sich melden? Ist eine schwere Reklamation bereits eine Krise? Oder erst, wenn ein Unternehmen finanzielle Einbußen erleidet? Und was passiert, wenn entschieden wird, dass es mehr als eine Reklamation ist? Wer ist zu benachrichtigen, wie und aus welchen Mitarbeitern stelle ich den Krisenstab zusammen, wann und in welcher Form informiere ich die Behörde, wann die Öffentlichkeit?

Dateien zum Herunterladen

 

Rostock, 5. September 2011: Am morgigen Dienstag werden 30 Mitarbeiter aus 20 Firmen der Ernährungswirtschaft des Landes in Rostock zusammentreffen, um am Workshop „Krisenmanagement und Umgang mit der Öffentlichkeit“ teilzunehmen. Aufgrund der hochaktuellen Thematik zählt dieses Fachseminar zu den wichtigsten Weiterbildungen, die der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) in diesem Jahr organisiert.

Dateien zum Herunterladen

 

Rostock, 05. August 2011: Kulinarische Spezialitäten des Landes werden Mitgliedsfirmen des Vereins Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e. V. (AMV) auf der diesjährigen Hanse Sail anbieten. Insgesamt sieben AMV-Mitgliedsfirmen machen am Hafen fest. Damit ist der AMV erstmals in einer größeren Anzahl vor Ort und zeigt auf, welche Vielfalt MV an regionalen Produkten zu bieten hat. Das Bier zur Hanse Sail - mit diesem Motto wirbt die Hanseatische Brauerei Rostock auf allen ROSTOCKER Pilsener-Rückenetiketten...

Dateien zum Herunterladen

 

Bentwisch, 02. August 2011: Der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) hat für das 1. Halbjahr 2011 ein Barometer Ernährungswirtschaft erstellt. Künftig soll es dieses Barometer zweimal jährlich geben. Insgesamt wurden 130 Unternehmen befragt. Die Rücklaufquote von 69 Unternehmen (= 53%) kann als äußerst zufrieden stellend bezeichnet werden. Sie ermöglicht ein repräsentatives Bild der Branche in MV.

Dateien zum Herunterladen

 

Rostock, 22. Juli 2011: Der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e. V. vergab kürzlich den Auftrag für eine umfangreiche wissenschaftliche Studie, mit der Zielsetzung, die Anforderungen und Bedarfe im Verpflegungsbereich von Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft wie Kliniken und Krankenhäuser, Reha-Kliniken, Altenheime und Wellnesshotels zu erfassen. Hintergrund des Projektes: die noch engere Verknüpfung von Ernährungswirtschaft, Gesundheitswirtschaft durch die stärkere Einbindung regionaler Produkte.

Dateien zum Herunterladen

 

Bentwisch, 20.07.2011: www.lebensmittelklarheit.de geht heute ins Netz. Das Internetportal soll künftig bessere Möglichkeiten der Verbraucheraufklärung schaffen. Der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) sieht Chancen und Gefahren. Zwischen Klarheit und Pranger muss deutlich unterschieden werden!

Dateien zum Herunterladen

 

Unter dem Dach des deutschen Gemeinschaftsstandes werden vom 24.-25. Mai 2011 erstmals vier AMV-Mitgliedsfirmen gemeinsam in Amsterdam ausstellen.

Dateien zum Herunterladen

 

Gesundheitsbewusste Ernährung für Schüler im Praxistest: In 40 Schulen des Landes stehen seit Anfang Mai VitalMenüs auf der Speisekarte. „Nach zwei Wochen Praxistest können wir ein erstes positives Fazit ziehen“, sagte Wirtschaftsminister Jürgen Seidel am Freitag bei einer Verkostung in der Fritz-Reuter-Grundschule in Crivitz. „Das Projekt hat den Ansatz, gesundheitsbewusste Menüs für Kindertagesstätten und Schulen zu entwickeln und einzuführen. Ein schmackhaftes und gesundes Mittagessen mit einem hohen Anteil an regional erzeugten Produkten gehört zu einer ausgewogenen Ernährung unbedingt dazu."

Dateien zum Herunterladen

 

11. Mai 2011: Bereits seit 10 Jahren veranstaltete der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) den Branchentag der Ernährungswirtschaft. In diesem Jahr präsentierten die Kooperationspartner AMV und Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH den Branchentag erstmals gemeinsam und initiierten damit den größten Branchentreff für Entscheider aus der Ernährungswirtschaft. Erstmals wurde bundesweit eingeladen. Rund 130 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Organisationen trafen sich in Fleesensee.

Dateien zum Herunterladen

 

Das Landesmarketing MV und der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) rücken näher zusammen. Anlässlich des Branchentages Ernährungswirtschaft unterzeichneten der Leiter des Landesmarketings, Peter Kranz, und der Vorsitzende des AMV, Günther Neumann, eine Vereinbarung mit dem Ziel einer noch engeren Zusammenarbeit. Beide Institutionen wollen ihre Aktivitäten in der Imagearbeit für die Land- und Nahrungsmittelwirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns stärker bündeln und neue Akzente setzen.

Dateien zum Herunterladen

 

Bentwisch, 28. April 2011: Ab 2. Mai steht das VitalMenü mit insgesamt 22 Gerichten in Folge erstmals auf dem Speiseplan von 40 Schulen in Mecklenburg-Vorpommern.

Dateien zum Herunterladen

 

Urlaub geht durch den Magen. Darauf setzen der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern bei einer am 21. März startenden, groß angelegten Werbeaktion in neun Mitarbeiterrestaurants großer Unternehmen und Gesellschaften.

Dateien zum Herunterladen

 

Der AMV führt zu dieser wichtigen Thematik am 26. Mai 2011 eine umfassende Informationsveranstaltung durch. Unter anderem dabei ein kompetenter Referent der Metro AG.

Dateien zum Herunterladen

 

Rostock, 14. März 2011: Bereits seit 1983 findet jedes Jahr am 15. März der Weltverbrauchertag statt. Verbraucherorganisationen erinnern an diesem internationalen Aktionstag an grundlegende Verbraucherrechte. Der AMV nimmt an der Landesaktion teil und nutzt die Gelegenheit, auch auf das Projekt „VitalMenü“ hinzuweisen, auf dessen Markteinführung zum neuen Schuljahr die Projektmacher derzeit konzentriert hinarbeiten.

Dateien zum Herunterladen

 

Vom 16.-19. Februar 2011 versammelt sich die Biobranche auf dem Messegelände in Nürnberg zur BioFach, Weltleitmesse für Bioprodukte. Erwartet werden rund 2.500 Aussteller.

Dateien zum Herunterladen

 

Über 20 Mitgliedsunternehmen sowie Fördermitglieder des Vereins Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e. V. stellen auf der Grünen Woche aus und wollen Appetit machen auf Deftiges und Feines aus MV.

Dateien zum Herunterladen

 

»Überbackener Seefisch mit Kräuter-Kartoffelpüree«, »Crivitzer Möhrensüppchen mit Gnocchi«, »Himmel und Erde mit Rührei und Rohkostkraut«, »Süßer Quarkauflauf mit Apfelstückchen« und »Gebratenes Seefischfilet mit Möhren-Kohlrabi-Gemüse und Dillkartoffeln« – die letzten fünf der insgesamt 22 Vital-Menü-Gerichte wurden gestern im Neubrandenburger Zentrum für Lebensmitteltechnologie von 26 SchülerInnen der dortigen Pestalozzi-Schule verkostet.

Dateien zum Herunterladen

 

Erste Meldungen liegen von den Unternehmen Rügen Fisch AG, Agrarproduktion Lübtheen e.G., berschneider GmbH aus Valluhn, Neue Pommersche Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus Pasewalk und Mecklenburger Backstuben GmbH vor, die besagen, dass das Problem des aktuellen Dioxin falls derzeit nicht für diese Unternehmen zutrifft. Nach bisherigen Erkenntnissen informiert auch die Greifen-Fleisch GmbH darüber, dass in den von dem Unternehmen produzierten Fleisch- und Wurstwaren kein Rohstoff von Tieren zum Einsatz kam, die mit dioxinbelasteten Futtermitteln gefüttert wurden.

Dateien zum Herunterladen