Messebesuch zur veganfach

Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) ist im Gespräch mit dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz MV, um für den 4. November 2016 einen Messebesuch von Unternehmensvertretern aus MV zu organisieren. Hintergrund ist, dass aufgrund zu geringer Interessensbekundungen der AMV in diesem Jahr keinen Gemeinschaftsstand auf der veganfach, die erstmals in Köln stattfindet, organisieren wird. 

Das Ziel der Reise besteht darin, sich einen Überblick über die Qualität und das Messeprofil der Veranstaltung zu verschaffen. Es geht darum, ein Gefühl für diese Messe zu entwickeln und im Nachgang zu diskutieren, ob eventuell im kommenden Jahr eine Teilnahme über einen Gemeinschaftsstand sinnvoll sein könnte. Eine Einführung vor Ort und eine Führung über die Messe durch die KoelnMesse sind weitere Programmpunkte. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit eines individuellen Rundgangs.

Für die Reiseteilnehmer fallen nach derzeitigem Stand die eigenen Übernachtungs- und Verpflegungskosten an.

Weitere Informationen zum Reiseablauf finden Sie im beigefügten PDF.

Zurück