Anuga 2019

Am 5. Oktober ist es wieder soweit: Die weltgrößte Ernährungsmesse öffnet in Köln ihre Tore für die Fachwelt. 15 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern sind auf der weltweit größten Ernährungsfachmesse in Köln dabei. Im Auftrag des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern organisiert und betreut der AMV den Gemeinschaftsstand des Landes auf der Anuga Fine Food in Halle 10.2.

Sechs der 15 Aussteller aus MV präsentieren sich auf dem Gemeinschaftsstand, der sich 2019 gegenüber 2017 um 9 qm auf 226 qm vergrößert.

Zum ersten Mal dabei ist das Unternehmen Schokoladerie de Prie e. K. aus der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Fischprodukte aus Waren und Schwaan, Kartoffelprodukte aus Hagenow und Rapsöl aus Rostock komplettieren das Angebot. Die Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV nutzt den Gemeinschaftsstand als Ankerplatz für die Investorenwerbung.

Anuga 2019

 

Zurück