Absage der BIOFACH 2021

Nach intensivem Austausch mit der Branche in den vergangen Wochen, sowie einer durchgeführten Aussteller- und Besucherbefragung erhielt die NuernbergMesse GmbH die klare Botschaften der Branche gegen eine physische Veranstaltungsdurchführung. Nicht zuletzt die ausgesprochen hohe Internationalität des Messe-Duos im Kontext der geltenden Pandemie-bedingten Reiserestriktionen national und international sowie die konsequenten Reiselimitierungen zahlreicher Unternehmen für ihre Mitarbeiter sind ausschlaggebend für die begründeten Bedenken bezüglich der Vor-Ort-Durchführung der BIOFACH / VIVANESS 2021.

Die Initiierung einer digitalen Plattform wird angestrebt. Der Wunsch und Bedarf der Branche nach Austausch, Networking und Wissenstransfer mit Experten und das Entdecken von Trends und Neuheiten ist ungebrochen groß – auch und gerade in dieser besonderen Zeit. Die Bio- und Naturkosmetik-Branche will es sich nicht nehmen lassen, auch in Corona-Zeiten zusammen zu kommen und über aktuelle Themen zu diskutieren, wenn auch nur digital!

Die BIOFACH / VIVANESS 2021 wird daher nicht vor Ort in Nürnberg, sondern ausschließlich digital als „BIOFACH / VIVANESS 2021 eSpecial“ vom 17. bis 19. Februar 2021 durchgeführt. 

Zurück