5 nach 12! "MV MACHT ZU"

Machen Sie mit: Ab sofort immer mittwochs „Es ist 5 nach 12!“

Die wochenlangen Diskussionen über einen Energiepreisdeckel und eine Energiepreisbremse sind bislang ohne konkrete Ergebnisse geblieben. Auch die Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzler Olaf Scholz am 4. Oktober brachte keine verwertbaren Ergebnisse.

Daher wollen wir unter dem Motto „Es ist 5 nach 12!“ ab sofort immer mittwochs um 5 nach 12 mit einer gemeinsamen Aktion an möglichst vielen Orten landesweit in MV auf diese unzumutbare Situation aufmerksam machen. Die Aktion haben wir gemeinsam mit dem Handelsverband Nord und dem DeHoGa MV entwickelt. Inzwischen haben sich weitere Verbände angeschlossen.

Unsere Forderung:

Es ist 5 nach 12! Energiepreisdeckel jetzt.
Schluss mit dem Gerede! Handelt!
 
Wie kann ich mich ohne großen Aufwand einbringen?
Bilder erzielen den größten Effekt. Deshalb sollte ein möglichst großer Teil bzw. (wenn möglich) die gesamte Belegschaft immer mittwochs 5 nach 12 vor das Betriebsgebäude treten. Dabei sollen die Kampagnenplakate (siehe Anlage zum Ausdrucken) sichtbar hochgehalten werden.
Machen Sie Fotos von sich und Ihrer Belegschaft mit den Plakaten und mailen Sie diese an info@mv-ernaehrung.de. Die Bilder werden gesammelt und auf unserer Website präsentiert.
Denken Sie bitte an die Übermittlung der Daten des Fotografen bzw. der Fotorechte.

Unsere erste Aktion startet am kommenden Mittwoch, 12. Oktober 2022, um 12:05 Uhr.

Machen Sie auch Ihre lokale Presse auf diese Aktion aufmerksam und nutzen Sie Ihre sozialen Netzwerke und Kanäle für die Verbreitung!

Machen Sie mit - die Plakate finden Sie hier als Download.

Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Feldstraße 2
D-18182 Bentwisch-Rostock

Telefon: +49 381 - 252 38 71
Telefax: +49 381 - 252 38 72

Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. Mecklenburg-Vorpommern – MV tut gut.