AMV-Pressemeldungen

Hier finden Sie unsere aktuellen und archivierten Pressemeldungen: Damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand bei allem, was das Agrarmarketing für Mecklenburg-Vorpommern betrifft.

NETTO mit neuer Geschäftsführung

Stavenhagen, 14.11.2016. Der regionale Lebensmitteldiscounter NETTO, Tochter des dänischen Konzerns Dansk Supermarked, und sein deutscher Geschäftsführer Paul Martin Berg haben sich im gegenseitigen Einvernehmen entschieden, in Zukunft getrennte Wege zu gehen.
Bis ein neuer deutscher Geschäftsführer gefunden ist, übernimmt der bisherige Leiter für Business Development und Geschäftsführung Entwicklung, Torben Godskesen, mit sofortiger Wirkung als Interim-Geschäftsführer sämtliche Aufgaben. Unterstützt wird er dabei von NETTO Group Geschäftsführer Claus Juel Jensen, der sich verstärkt dem Deutschlandgeschäft widmet.

Dateien zum Herunterladen

 

Marketingexperten empfehlen Lebensmittelbewerbung mit dem Landessignet Mecklenburg-Vorpommern

Markgrafenheide, 23. November 2016: Als Leitprojekt der Gesundheitswirtschaft hat Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) in diesem Jahr ein Dreijahresprojekt gestartet, das zum Ziel hat, Möglichkeiten der Bewerbung und Vermarktung regionaler Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern unter dem gesundheitlichen Aspekt belastbar zu untersuchen und Umsetzungen zu starten.

Das Projekt „Marketing für eine Ernährung für die Gesundheit“ ist eines der Leitprojekte der Gesundheitswirtschaft des Landes, bei den es darum geht, Vernetzungen zwischen der Ernährungswirtschaft und der Gesundheitswirtschaft im Bereich der Bewerbung und Vermarktung zu starten.

Dateien zum Herunterladen

 

Verein Agrarmarketing wählt neuen Vorstand und ruft Norddeutschen Ernährungsgipfel 2017 ins Leben

Auf seiner heutigen Jahresmitgliederversammlung im StrandResort Markgrafenheide hat Agrarmarketing Mecklenburg–Vorpommern e.V. (AMV) turnusmäßig seinen neuen Vorstand gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Günther Neumann, Geschäftsführer der Mecklenburger Backstuben GmbH aus Waren.

Auf der Jahresmitgliederversammlung haben Vorstand und Geschäftsführung Rechenschaft über das vergangene Jahr abgelegt und bereits jetzt geplante Aktivitäten für 2017 vorgestellt.

Höhepunkt des Jahres wird der 1. Norddeutsche Ernährungsgipfel am 19. April 2017 sein. „Nach 16 Jahren erfolgreicher Branchentage Ernährungswirtschaft hat sich das Veranstaltungsformat qualitativ und quantitativ so stark entwickelt, dass wir von der größten Veranstaltung der Branche in Norddeutschland sprechen können“, erläutert AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen. „Als das Bundesland im Norden Deutschlands mit dem höchsten Umsatzanteil der Branche am verarbeitenden Gewerbe setzen wir mit dem Norddeutschen Ernährungsgipfel ein Zeichen für unser Bundesland.“

Ein weiterer Höhepunkt 2017 wird das Symposium „Ernährung für die Gesundheit“ am 16. Mai 2017 im Radisson Blu Hotel in Rostock sein. Hier treffen Produzenten, Vertreter von Gesundheitseinrichtungen, Dienstleister Groß- und Einzelhändler, Küchenleiter, Logistiker sowie Hoteliers und Gastronomen zusammen, um sich auszutauschen und für den großen Bereich der Gemeinschaftsverpflegung geeignete regionale Produkte zu begutachten.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten 2017 wird ein noch stärkeres Vernetzen innerhalb des Vereins stehen. Dazu finden zahlreiche Veranstaltungen unter dem Motto „Mitglieder laden Mitglieder ein“ statt.

Fachmesseauftritte für die gesamte Branche im Auftrag des Landes auf der Biofach in Nürnberg, der Welt der Handelsmarken der PLMA in Amsterdam und auf der Anuga in Köln sind in Vorbereitung. Ebenso plant der AMV wieder zahlreiche Seminare und Workshops zu Fachthemen der Branche.

Der AMV hat sich für dieses und das kommende Jahr die Aufgabe gestellt, in Sachen Aktivitäten und Erscheinungsbild für die Unternehmen noch attraktiver zu werden. Eine Strategiegruppe aus Mitgliedsunternehmen trifft sich seit Januar des Jahres regelmäßig dazu.

Dateien zum Herunterladen

 

Unternehmer Martin Nätscher startet wieder Bio-Produktion

Stralsund, 17.11.2016 – Die in Stralsund ansässige BIO am SUND GmbH bereitet die Produktion von eigenen Bio-Erzeugnissen vor und baut dazu eine Betriebsstätte in Greifswald auf. Geschäftsführer Martin Nätscher, der die BIO am SUND GmbH zu Jahresbeginn 2016 gegründet hatte, begründet den Schritt mit „dem hohen Qualitätsanspruch“ des Unternehmens.

Dateien zum Herunterladen

 

AMV bündelt deutsche Bioproduzenten auf Fachmesse in Malmö/Schweden

Bentwisch, 10. November 2016: Auf dem Messeduo Nordic Organic Food Fair/Natural Products Scandinavia am 16. und 17. November 2016 im südschwedischen Malmö bündelt der Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) erstmals Unternehmen nicht nur aus Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch aus Thüringen und Niedersachsen als deutschen Gemeinschaftsstand.

Dateien zum Herunterladen

 

Vegan: Mehr als ein kurzfristiger Trend?

Bentwisch, 02. November 2016: Auf der veganfach, die vom 4. – 5. November 2016 in Köln stattfindet, können Fachbesucher und Endverbraucher gleichermaßen in die vegane Welt eintauchen.

Vertreter der Agrar- und Ernährungswirtschaft, der IT-Industrie sowie aus dem Hochschulbereich aus Mecklenburg-Vorpommern nutzen mit dem gemeinsamen Messebesuch die Chance, sich über vegane Angebote und Trends zu informieren und mit den Ausstellern auszutauschen. Die Branchenvertreter werden auch die Platzierung eines Gemeinschaftsstandes Mecklenburg-Vorpommern im kommenden Jahr prüfen.

Dateien zum Herunterladen

 

AMV präsentiert regionale Produkte und Projekte auf der MeLa

Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) präsentiert sich auf der MeLa mit fünf Partnern: Gemeinsam mit seinen Mitgliedern Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof und Neue Nottorf Räucherfisch GmbH & Co. KG, mit dem DeHoGa und Landurlaub MV e.V. sowie der Strategiegruppe V der Gesundheitswirtschaft „Ernährung für die Gesundheit“ stellt der AMV regionale Produkte und Projekte in den Mittelpunkt des 135 qm umfassenden Gemeinschaftsauftritts.

 

Dateien zum Herunterladen

 

26. Hanse Sail: Rostocker feiert Partnerschaft mit Sonderetiketten

Jetzt bewerben, gewinnen und bei der Live-Fotoshow groß herauskommen

Rostock, 9. August 2016. Der Countdown läuft, dann heißt es wieder: „Segel auf!“ für die Hanse Sail. Ganze vier Tage lang – vom 11. bis 14. August – vermitteln rund 180 Traditionsschiffe ein einmaliges Abenteuer-Flair und jede Menge Spaß und Action an der Küste. Als Partner der ersten Stunde ist die Hanseatische Brauerei Rostock traditionell mit an Bord. Neben frisch gezapftem Biergenuss aus der Region hat Rostocker rund um das Großereignis an der Ostseeküste noch einiges zu bieten. Seine enge Verbundenheit zum Fest der schönen Schiffe bringt das Küstenbier nun auch aufs Etikett.

Dateien zum Herunterladen

 

Vorstellung der neuen AMV-Produktdatenbank auf der 12. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Der Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. stellte auf der 12. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, die am 13. und 14. Juli in Rostock-Warnemünde stattfand, dem interessierten Fachpublikum seine neue Online-Produktdatenbank vor. Mit ihrer Hilfe soll die Zusammenarbeit zwischen der hiesigen Ernährungs- und Gesundheitswirtschaft weiter verzahnt werden, indem einerseits regionale Produzenten ihre Artikel dort eingestellt werden können und andererseits die Großversorgungseinrichtungen nach regionalen Artikeln suchen und Kontakt mit den Herstellern aufnehmen können.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

 

Geburtstagsfeier bei Kräutergarten Pommerland

Fast auf den Gründungstag genau feierte die Genossenschaft Kräutergarten Pommerland am 2. Juli ihr 15-jähriges Jubiläum. Kräutergarten Pommerland produziert Kräutertees und baut auch selbst einige Kräuter an.

 

Dateien zum Herunterladen